Seit vielen Jahren greifen US-Apps unsere Daten ab: Gerade keine Zeit? Finde es gut, dass Ihr versucht darauf aufmerksam zu machen was in diesem Netzwerk schief läuft. TikTok wird im Juni 2021 gelöscht! Wir nannten das damals noch Unisex. Schade! Meines Erachtens liest man deutlich heraus, dass der TikTok-Artikel von einem vermutlichen Generation X Zugehörigen geschrieben wurde der mit den trendeigen Videos nicht viel anfangen kann und sich lediglich an den Richtlinien stört, dies wahrscheinlich bei jeder zweiten App die sich auf seinem Smartphone befindet. Also da muss ich sagen, dass TikTok nicht alles versteckt. Der sich als Mann oder Frau empfindende wäre „Transmann/Transfrau“. Löscht eure Accounts, werft die App von euren Telefonen und erklärt euren Kindern, was Tiktok macht. Reichte also scheinbar nicht. Schwer zu lesen…. Wer schwerbehindert ist, kann einen Ausweis beantragen um als Schwerbehinderter gelten zu können (wobei es nur bei hohen Graden der Schwerbehinderung erst dann genügend Erleichterungen erhält, aber das nur nebenbei). Das ist Schneeflockenmentalität vom Feinsten: alles ist diskriminierend. Nur die Geschlechterrollen, die gerade früher viele den Geschlechtern auferlegt hatten, waren künstlich und nicht unbedingt sinnvoll. Also in „Behindertenwerkstätten“ wo man die selben Arbeiten wie drausen macht, wobei die Firmen mehr bezahlen da sie im glauben sind das es Menschen mit Einschränkungen zu gute kommt, und dabei weniger als 1€ pro Stunde bekommt. Diese Leute, die faschistisch, diskriminierend, antisemitisch u.s.w. Aber wehe eine chinesische Firma hat mal Erfolg (Huawei, DJI, TikTok, etc.) Die Bundeswehr hat ihre Accounts auf der chinesischen Messenger-App gelöscht! Die Kommunistische Partei Chinas betreibt eine strenge Zensur im Internet. ), aber auch Wegwerfadressen-Betreiber müssen dann die IP Herausgeben. Da Mann oder Frau bei diesen beiden Fällen ja ebenfalls keine Rolle spielen. US-Präsident Donald Trump hat schon länger gedroht, TikTok in den USA zu verbieten. Wir helfen digitalen Pionieren, glücklich zu arbeiten und zu leben. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren. auch leicht zu identifizieren ist. Zum Gendern: Hier ein Auzug aus einem tollen Artikel zu dem Thema: Dabei gibt es gar keine In und Ausländer, sobald ich eine (politische/landkartliche) Grenze überschreite bin ich also jemand anderster? Watch Queue Queue Wird TikTok in Amerika verboten? Nein, dieses Mal geht es um einen großen Datenhunger, der der App unterstellt wird. War mit den Genderneutralen WCs, welche nur für Divers und somit nicht Neutral sind, die plötzlich gefordert wurden. Checkout video by @btw.ilayda on TikTok! Lesezeit: 3 Min. Und ich vermisse die Kritik an den Supermärkten, dass schon seit Jahren keine langen Spaghettis mehr dort angeboten werden! In einem Satz wird davon gesprochen Gruppen auszugrenzen und dass dies unmöglich und menschenunwürdig sei und dann darf das eigene Kind mit seinen Klassenkameraden keine TikToks machen? Grund dafür ist das Teilen von OF Content. dann ist das sofort „böse“ „menschenfeindlich“ und geht überhaupt nicht. Vom Internetbetreiber (findet man ift leicht heraus, weil diese IP-Adressen zu r Zeit der Verwendung oft einen Hostnamen haben) kann man die Adresse erhalten. Er moechte nur ANDERE Zensur als Tiktok sie macht. Und dieses doppelpunkt I (2 Personen in einem Körper?) Eine bewusste Ausgrenzung von Behinderten oder Homosexuellen ist furchtbar und sowas mit Jodel zu vergleichen zeigt, dass Sie anscheinend wenig Ahnung von dem Thema haben. Oft ist es auch eine Ausrede von Engstirnigen, dass Ältere nichts mehr lernen können. Für die einen ist es Grund genug, die Finger von Tiktok zu lassen, während andere das für Vorurteile halten, für die in einer globalisierten Welt kein Platz mehr sein sollte. Bitte vergleiche Tiktok nicht mit Youtube. Es reicht durchaus 4, weil einige eine Genugtuung haben, wenn sie mit einem Downvote dem Beitrag den Todesstoß geben können. Meine Meinung zum häufig angesprochenen Schreibstil bzw. „Warum sollte man nicht „behinderte Menschen“ sagen dürfen?“. Leider werden wir sehr oft wegen unserer Einschränkungen Diskriminiert. Das ist doch bei uns und anderen Medien nicht anders. Geben sie auf Youtube mal den Namen der Sendung + Windel ein. Ich denke du könntest deine Zeit wesentlich sinnvoller nutzen und auch wirklich was bewegen, wenn du nicht jeden Kommentar hier kommentieren würdest. Dieses ï ist nicht weltbewegend und eigentlich intuitiv verständlich, meiner Meinung nach. Offenbar wird das nicht nur mir gezeigt: Wenig später folgte ein Video, in dem ein Eiterpickel ausgedrückt wird, darunter ein Kommentar: „Gleich kommt eine Asiatin und isst das auf.“ Einerseits: Möchte man das? Sobald eine Bemerkung kritischer oder langweiliger ist, bekommt dieser oft schnell 1 Downvote. Bruder, such dir mal was sinnvolles zu tun. Ich war einer dieser typischen Mobbingopfer im Gymnasium, weil ich nicht versuchte mich obercool darzustellen, mich nicht in oft bescheuerte Gruppen begab, u.s.w.. Es muss ein kranker Geist sein, wenn man behauptet, mögliche Mobbingopfer schützt man angeblich, indem man sie aus der Gesellschaft ausschließt. Schon wieder wieder ein tapferer Arier, der von Buntmenschen in seiner Existenz bedroht wird. Schwierig ist, dass man diverse Sprachen nicht so einfach neutral werden lassen kann und selbst bei Sprachen ohne Genus weiterhin das gesellschaftliche Problem existiert, dass man bei gewissen Begriffen eine männliche oder weibliche Person impliziert. Kein Mensch. Das durch die Medien geschaffene Bild schwerbehinderter Menschen ist: Rollstuhl, schwerster Autismus oder „Tomate“. 757 Fans. Wie die Kleine Zeitung berichtet, greift TikTok regelmäßig auf die sogenannte Zwischenablage des Smartphones zu. Da dies gerichtlich noch nicht erwiesen ist wie bei Björn Höcke, der erwiesenermaßen ein Faschist ist, könnte die Firma Tiktok ihn natürlich anklagen. Überall wird ständig alles zensiert! Warum sollte man nicht „behinderte Menschen“ sagen dürfen? Dein Kommentardocument.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a60ce09202a64c308dd2e4d5cc447036" );document.getElementById("j5142c2b16").setAttribute( "id", "comment" ); Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu Und die Einrichtung in Hof ist keine Sklavenfabrik. Ich bin verwirrt, dass in einem Beitrag der t3n plötzlich alles mit doppeltem i-Punkt gegendert wird. Leider brauchte ich die Genehmigung vom Integrationsamt. Die verlinkte Seite zum Trema hatte ich wie sie vermutet haben mir leider nicht angeschaut (nur kurz einen groben Überblick verschafft), wobei erst die Seite zum dritten Geschlecht erst erhellend war, dass sich Diverse nicht zu einem Geschlecht zugehörig fühlen, obwohl biologisch noch kein Zwitter bei den Menschen existiert. Mit lieben Grüßen. An alle: Das ist auch wie mit dem Wort Schwule. Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. TikTok Top List. Kriterien zum Aussortieren der Inhalte sind unter anderem „Autismus“, „entstelltes Gesicht“ oder „Down Syndrom“ aber auch zur Schau gestelltes Übergewicht und offensichtliche Queerness wie etwa Regenbogenfahnen. Corona-Impfung, Impfmythen und mehr, Was geht? Und die meisten Ausgleiche sind nahezu bedeutungslos oder sehr hart erkämpft! Das wird leider oft natürlich miteinander vermischt. Klar, man kann auch versuchen die IP zu verschleiern, aber es gibt viele Möglichkeiten für Fehler vom „Anonymen“, wodurch er evtl. TikTok wird in den USA wahrscheinlich gelöscht, weil China über die Plattform gut spionieren kann. behinderte Menschen in der Gesellschaft laut ein paar Kommentatoren anscheinend noch immer als Schimpfwort behandelt zu werden. „Es ist ja kein drittes Geschlecht, auch wenn es technisch als solche behandelt wird, sondern es ist ein Neutrum, mathematisch gesprochen. Bei Tiktok ist dies aber schlimmer, weil von vornherein bezahlte Moderatoren rassistisch, diskriminierend und schützend für politische (durchaus rassistsich, diskriminierend, antisemitisch, …) Meinungen autokratischer Staaten agieren müssen. Tiktok-Nutzerïnnen laden Videos hoch, können diese auch selbst sehen, aber sie tauchen nicht in den Feeds anderer Leute auf. Wo moderiert wird, herrscht Ordnung. Die guten und die nicht so guten Seiten von TikTok. Jetzt mehr erfahren. Schätzungen zufolge wird Tiktok monatlich von einer Milliarde Usern genutzt. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge. Und immer werden Männer Diskriminiert. Trotz das man während der Ausbildung Narkolepsie bei mir feststellte. So wie schon in etlichen Artikeln beschrieben, heißt es immer wieder Mensch-zuerst. Start typing to see results or hit ESC to close, Ent-Störungsbericht: Wieso es falsch ist, Terroristen als „Gestörte“ zu bezeichnen, #fmich: Zustimmung ist kein Stimmungskiller, Ein Jahr später: Bianca und ihr Kampf gegen die Akne, Was geht? Bitte wähle mindestens einen Newsletter aus. Mit diesem ï werden Mann und Frau angesprochen. Dich in dieser Kommentarsektion aufzuspielen bringt dich im Leben nicht weiter. Login with ajax is not installed (or active). • Account wurde gelöscht? Außerdem werden bestimmte Inhalte in bestimmten Regionen unterdrückt, so gibt es keine LGBTQ*-Inhalte in islamischen Ländern. Dieses Mal ist aber nicht ein Trend, bei dem Kühe erschreckt werden, der Grund. So einen Aufwand hätte keiner Betrieben. Theoretisch… Die Firma hat hier sehr viel Einfluss und hat die Runderneuert. Evtl. Und um so einen Gedankenknoten entwickelt, um von einem Versuch Mobbing zu minimieren auf den Wunsch „Abschaum zu sortieren“ zu kommen, gehört eine ganze Menge von dem was ich als Hass bezeichnen würde. US-Präsident Donald Trump (74) hat bekannt gegeben, die Videoplattform TikTok in den USA verbieten zu wollen. Man muss nur die Augen und Ohren aufhalten schon sieht man die Leute die peinlich wegschauen wenn sie einen Behinderten sehen, die die Straßenseite weckseln wenn ihnen ein Bettler entgegen kommt, die die sich die Meuler zerreisen wenn es um Ausländer geht. Schade. Und so Harz 4 Sendungen wie „Klinik am Südring“ machen es besser. Milliardenkonzerne aus dem Land sind fast immer auf die eine oder andere Art mit der Partei verbunden. Und nun werden sie auch in der schönen neuen Tiktok-Welt aussortiert und unsichtbar gemacht. Denn „ex“ als angebliche Neutralisierung von Wörtern hat noch immer eine zu starke phonetische Abhängigkeit zum maskulinen „er“. Nein, Die fördern Mobbing, weil möglicherweise Gemobbte dann sich nicht unter den Rassisten, Diskriminierenden, Antisemiten, Nazis, u.s.w. Die tanzenden Teenies, die wie zu Musical.ly-Zeiten ein paar Sekunden lang irgendwelche Songs mitsangen, sind dort längst nur noch ein Genre unter vielen. Also eigendlich genau das gegenteil der versuchten Diskriminierung des Männlichen Geschlechts? 2018 musste der Gründer Zhang Yiming versprechen, dass sein Unternehmen besser mit der Kommunistischen Partei Chinas zusammenarbeiten werde. Wenn sich die Firma die Mühe machen würde ihr mitzulesen. Fortnite Edits (@viruslightofficial) bei TikTok | 11.8K Likes. Wer wird jetzt ausgegrenzt frag ich mich. Naja, wäre der Artikel auch nur ansatzweise objektiv/professionell geschrieben wurden, würde ich ihn ernster nehmen. Irgendwann sollte aber auch mal gut sein. Tatsächlich ist momentan das meist gesehene Video auf der App von James Charles wo er als ein Meme verkleidet ist. Ist die gleiche Frage, jedoch haben Sie in diesem Fall kein persönliches Einsehen und diskutieren dagegen. TikTok hat durchgegriffen: Nachdem sich die sogenannte Kulikitaka-Challenge ziemlich schnell auf der Social-Media-Plattform verbreitete, wurden alle dazugehörigen Videos jetzt gelöscht. Ich finde die Kritik ist unglaubwürdig, einseitig und künstlich aufgeblasen. Es wird also nicht diskriminiert. Dann wurde der Download-Stopp erst mal verschoben und ein Verbot vorübergehend blockiert. Schwul sein wurde vor allem in der Nazi-Zeit als diffamierend genutzt. Geheimdienste spionieren die ganze Welt aus? Durch den großen Erfolg der App wurde auch das kommunistische Regime auf ByteDance aufmerksam. Go to Appearance > Customize > Subscribe Pop-up to set this up. Dieses ganze Befindlichkeitengefasel von einer Bewegung, die es in Jahrzehnten nicht geschafft hat einheitliche Ziele, nein nicht einmal sich selbst in einem definierbaren bereich zu bewegen, ist es meiner Meinung nach nicht Wert eine Schreibweisenreform auszulösen. Die Hacker-Gemeinschaft Anonymous hat dazu Tweets abgesetzt und gerepostet. Und das gilt keinesfalls nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Ich empfehle den Schreiberlingen mit * ï und sonstigen Augenkrebs erzeugenden Genderklamauk bei TicToc anzuheuern, da gehört ihr mit eurer 100%-Moral nämlich hin. Überall Behinderte, Juden, Zecken, Tucken und Türken – wo soll das noch enden? Das mit der Sache mit China habe ich auch schon mitbekommen und ja es ist wahr, die Videos die Solche Themen behandeln werden tatsächlich meist gelöscht oder geShadowbanned. Kritische Beiträge zur chinesischen Politik wurden in der Vergangenheit etwa "zufällig" gelöscht. Aber Geschlecht und „Gender“ sind ja zwei verschiedene Sachen. Welche sich immernoch dagegen wehrten mich für die Firma freizugeben! Auch in der Tierwelt (sind ja auch nur Lebewesen wie wir Menschen) gibt es natürlich schwule Tiere. Uebrigens hat youtube in 2019 ja eine gigantische Loeschorgie nichtlinker Videoautoren durchgefuehrt, und der Autor jault immer noch ueber die HATESPEECH bei youtube – ohne ein Beispiel zu nennen natuerlich. Der Mann war Körperlich schwerstbehindert. Es wird strikt nach Nummern aus einem Katalog entschieden. Neue Account andere wird bald gelöscht Das perfide ist, dass die Moderation vordergründig zu einer angenehmen User-Experience führt. Dabei verkleidet er sich schon als Mädchen und hat (glaube ich) Make Up im Gesicht. Regierungen werden erpresst und bedroht? Hab direkt nach der Ausbildung auch einen unbegrenzten Arbeitsvertrag bekommen. Deswegen sollte man aber nicht sofort einen Artikel schreiben, wo man von der App andere Menschen versucht zu beschützen. Auch hier auf dp gibt es Richtlinien was man posten darf und was nicht, wenn es sich dabei nur um spam oder Werbung handeln würde was zensiert wird (egal wo) dann wäre ich zufrieden, mir brauch keiner mehr mit diesen scheiß gehate zu kommen ,dass andere schlechter wären ,weil sie etwas zensieren was denen nicht passt…macht ihr doch selber und alle anderen auch! Zumal mir kurz nach Installation der App fast ausschließlich homosexuelle Creator ausgespielt wurden, kann ich der Aussage nicht zustimmen. Das geht absolut gegen Meinungsfreiheit, weil die Äußerungen dann in der Regel nicht rassistisch, faschistisch, antisemitisch, diskriminierend oder ähnliches ist. 86 Fans. Gerade im hohen Alter hat man sich mehr Wissen angeeignet und somit ist es dann auch leichter neues Wissen sich anzueignen. Sie haben Jodel offenbar nie genutzt oder nur ignorante Kommentare die direkt runtergevoted wurden abgegeben, sonst wüssten Sie, dass Jodel nicht mal ansatzweise mit Tik Tok verglichen werden kann. und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig. Ich habe Tiktok offenbar zum Glück nie probiert, da ich so etwas schon ahnte (ich wusste damals, Hersteller & Betreiber ist eine chinesische Firma & auch aus Gründen der Privatsphäre, wozu Snowden mich in der Entscheidung bestärkte, vermutete ich auch, dass dort & App selbst auf dem Gerät zu viel spioniert). Dies würden nur Dumme bejahen, nur weil er ein schwerst behinderter Mensch war (RIP). Das Wort „behindert“ ist bereits so negativ belegt das es an sich ebenfalls eine Diskriminierung ist. Wir wären Homophob, anti Trans/Divers/Apache. Tiktok hat jedoch offizielle Regeln diesen Abschaum zu schützen und die Opfer nun als Abschaum zu behandeln. Ich stimme vielem zu, aber finde es übertrieben den Artikel damit ab zuschließen, dass der Mist gelöscht werden soll. Sind wir hier bei einem „Magazin für digitales Business“ oder bei der TAZ? sieht doch sehr nach Phallus aus. Mit Vorsicht walten? @btw.ilayda: 1.1K followers, 2.0K likes & 6 videos on TikTok. Dieser Account wird gelöscht ! 03.12.2019, 19:32 Uhr